StroofKOLLEG

Freitag, 16.06.17

Ort: Heimatmuseum Bonn-Beuel, Wagnergasse 2, 53225 Bonn

Seit Wochen läuft im Beueler Heimatmuseum mit großem Erfolg die Ausstellung historischer Landkarten zum Beueler Raum, die Dipl.-Ing. Manfred Spata aus Beuel erarbeitet hat. Der studierte Geodät, Mitglied des Denkmal- und Geschichtsvereins Bonn, wird in Fachkreisen insbesondere wegen seiner Expertise der historischen Kartographie gerühmt. Er steht an diesem Freitag für eine letzte Führung vor der bevorstehenden Schließung zur Verfügung. Dazu wurde kurzfristig das Juni-StroofKOLLEG, normalerweise am letzten Donnerstag des Monats, in das Heimatmuseum vorverlegt.

Die Führung durch die Ausstellung verbindet Spata mit einem erläuternden Powerpoint-Vortrag "Beueler Geschichte(n) im Bild historischer Landkarten". Darin macht er insbesondere den enormen strukturellen Wandel des Beueler Raums in den letzten 200 Jahren deutlich.

Zurück